... und immer frisches
Guinness vom Fass

 

Café Verkehrt

!!! Konzertvideos !!!


auf Cafe Youtube Kanal
https://www.youtube.com

Unsere Bühnentechnik ->


HKKB-Flyer Herbst 2018

HKKB-Beitrittsformular


Vorverkaufsstellen:
Café Verkehrt, Murg-Oberhof
Buch + Café, Laufenburg
Weltlädeli, Murg
Mein Friseur, Murg-Oberhof
 

Unsere Bar ist an allen
Veranstaltungen
ab 19 Uhr geöffnet 

 

Café Verkehrt Veranstaltungskalender, Einlass jeweils ab 19 Uhr

Details vom 14.04.2018, SA (Zum nächsten anstehenden Konzert)
Luke Jackson (StarAct: Stimmen on Tour 16) VK 15,- / AK 18,- EUR;
20:30 Uhr

DAS KONZERT: Luke Jackson

... begeistert bereits jetzt schon in riesigen Konzerthallen (siehe Bild)

Luke Jackson, der junge Mann aus Canterbury ist eine der großen Neuentdeckungen der britischen Folkszene: Mit einer warmen, vibratoreichen Stimme gesegnet, die sich stolz und mutig über seiner empfindsamen Gitarrenbegleitung aufschwingt, überzeugteJackson bereits die Oysterband und Marillion, die ihn als Opener buchten. „Ein herausragender Erbe von Richard Thompson“, befand das Acoustic Magazine. 


https://youtu.be/bU4WdNvpfss



https://youtu.be/sfwISKTdXiI

Donaukurier:
Was für eine Stimme!

Luke Jackson brilliert in der Neuen Welt

Ingolstadt (DK) Saallicht aus, Bühnenspot an, Ohren auf und Augen zu - das Konzert von Luke Jackson ist von der ersten Sekunde an ein wahrer Hörgenuss! Der junge Brite singt mit Leib und Seele, er hat die totale Kontrolle über seine Stimme und ist dennoch voller Emotionen. Diese geniale Kombination ist manchmal schwer zu finden.

Zuletzt war Jackson beim Bluesfest 2016 in Ingolstadt, diesmal tritt er in der Neuen Welt solo auf. Auch allein füllt er den Gastraum mit seinem brillanten Gesang und perkussiven Gitarrenspiel vollkommen aus. Kraftvoll und strahlend präsentiert der Singer-Songwriter aus dem englischen Canterbury seine Eigenkompositionen genauso wie einige Coversongs, die er so zu interpretieren weiß, als ob sie ebenfalls aus seiner Feder stammten.

Für Gänsehaut sorgen unter anderem seine Versionen von "Free Fallin'" des in diesem Jahr verstorbenen Sängers Tom Petty, "Georgia On My Mind" vom legendären Ray Charles sowie "Bridge Over Troubled Water" von Simon & Garfunkel, alles Lieder, die das Ausnahmetalent seit seiner Kindheit begleitet haben. Mittlerweile hat Jackson sein drittes Album, "Tall Tales and Rumours", veröffentlicht. Und im Februar 2018 erscheint sein erstes Live-Album.

Das Konzert in Ingolstadt war sein letztes für 2017, in welchem er durch Europa, die USA und Kanada getourt ist. Dort war Jackson mit dem transkontinentalen Reisezug "The Canadian" auf über 4000 Kilometern von Toronto nach Vancouver unterwegs, wo einheimische Künstler die Möglichkeit haben für die Fahrgäste zu spielen und gemeinsam kreativ zu sein. So hat er unter anderem im Schlafwagenabteil den Song "Amy" geschrieben.

Egal ob Lieder über die Liebe, das Leben, seine Erlebnisse auf Tour oder zu Hause in Südengland: Luke Jackson schreibt mit viel Gefühl, und es macht nicht nur sehr viel Freude, seiner einmalig schönen Stimme zu lauschen, sondern dem zu folgen, was er Zeile für Zeile erzählen will. Er formt jedes einzelne Wort, als ob es das wichtigste des Songtextes wäre. Das quittieren die Zuhörer mit tosendem Applaus. In der zweiten Zugabe begibt sich Jackson mitten ins Publikum und jagt diesem einen letzten wohligen Schauer über den Rücken. Seine Version von "Make It Rain" so hautnah zu erleben, ist schon etwas ganz Besonderes. Der Titel von Foy Vance wurde zwar schon von Ed Sheeran gecovert, doch Jackson legt unplugged noch eine Schippe drauf. Einfach grandios!

Text: Sandra-Isabel Knobloch:


www.lukepauljackson.com


Anstehende Konzerte
21.09.2018, FR      SouSoul (Soul & Funk) Eintritt 10,-EUR;  20:30 Uhr
22.09.2018, SA      INNER CORE (Symphonic Metal/Hard Rock Band) Eintritt frei - Kollekte;  20:30 Uhr
29.09.2018, SA      Colin Jamieson´s Dynamite Daze (Blues-Café) VK 15,-/AK 18,-  20:30 Uhr
06.10.2018, SA      Sommerwind (Cover-Songs vom Feinsten) Eintritt frei - Kollekte  20:30 Uhr
19.10.2018, FR      Scratch-N-Sniff (S.R. Vaughan Tribute Band) VK 12,- / AK15,- EUR;  20:30 Uhr
20.10.2018, SA      YUNAIT (Reggae) VK 15,- / AK 18,- EUR;  20:30 Uhr
27.10.2018, SA      Bendiks & Schwab (Die Halbe Wahrheit) VK 15,- / AK 18,- EUR;  20:30 Uhr
03.11.2018, SA      WILLY & the POOR BOYS (CCR) VK 15,- / AK 18,- EUR;  20:30 Uhr
09.11.2018, FR      7Sins (Soul, Pop, Rock) VK 10,- / AK 12,- EUR  20:30 Uhr
10.11.2018, SA      rohCHoscht (mundart-rock) VK 8,- / AK 10,- EUR;  20:30 Uhr
23.11.2018, FR      Dub Spencer & Trance Hill (WORLD CAFE) VK 15,- / AK 18,- EUR;  20:30 Uhr
24.11.2018, SA      Rhyna (Rock & Pop-Klassiker) VK 9,- / AK 10,- EUR  20:30 Uhr
30.11.2018, FR      HULK CITY (Keep on Rocking) VK 8,- / AK 10,- EUR;  20:30 Uhr
07.12.2018, FR      Dampfbühler (Mundart-Folk-Band) VK 10,- / AK 12,- EUR;  20:30 Uhr
08.12.2018, SA      Surf & Turf (A. Gisler & F. Martino) VK 15,- / AK 18,- EUR;   20:30 Uhr
28.12.2018, FR      Poetry Slam, VK 15,- / AK 18,- / Schüler 10,- EUR  20:30 Uhr
12.01.2019, SA      Jürgen Waidele & friends (Jazz-Café) VK 15,- / AK 18,- EUR;  20:30 Uhr
18.01.2019, FR      Heroes - (David Bowie Tribute) VK 16,- / AK 18,- EUR;  20:30 Uhr
25.01.2019, FR      Oropax (Experimental-Show) Abend1: VK 15,- / AK 18,- EUR;  20:30 Uhr
26.01.2019, SA      Oropax (Experimental-Show) Abend2: VK 15,- / AK 18,- EUR;  20:30 Uhr